Überbackener Portobello mit Spinat

gefüllter, überbackener Portobello mit Rosmarin auf weißem Teller

Hier ist eins meiner Lieblingsrezepte für dich: Überbackener Portobello mit Spinat. Dieses Rezept ist ganz spontan entstanden. Als ich letztens zufällig Portobello-Pilze in meinem Bioladen entdeckt habe, nahm ich sie erstmal mit – es gibt sie ja nicht so oft zu kaufen. Daneben lag frischer Spinat, auch nicht immer im Sortiment, also gleich mal mitgenommen. Dazu kamen dann noch cremiger Ziegenfrischkäse, etwas Peperoni, ein paar Pinienkerne und frischer Parmesan – ich finde es perfekt!

drucken
5 von 1 Bewertung

Überbackener Portobello mit Spinat

Arbeitszeit: 45 Min.
Zeit insgesamt: 45 Min.
Gericht: Hauptgericht, Ofengericht
Portionen: 4 Personen
Autor: Ricarda – einfach veggie!

Das brauchst du:

  • 4 Portobello-Pilze
  • 200 g Spinat
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 Peperoni
  • 4 EL Öl
  • Salz, schwarzer Pfeffer
  • 3 EL Ziegenfrischkäse
  • 2 EL Pinienkerne
  • 40 g Parmesan

So geht’s:

  • Pilze mit einer weichen Bürste oder einem Küchenpapier vorsichtig säubern. Die Stiele abschneiden. Spinat waschen und abtropfen lassen. Knoblauch schälen und in feine Scheiben schneiden. Zwiebel schälen und klein würfeln. Peperoni waschen, halbieren, entkernen und in feine Streifen schneiden.
  • Pilze nacheinander in etwas Öl von jeder Seite 2-3 Minuten anbraten. Herausnehmen und mit der Unterseite nach oben in eine Auflaufform oder auf die Fettpfanne des Ofens legen.
  • Knoblauch, Zwiebel und Peperoni in dem verbliebenen Fett in der gleichen Pfanne anschwitzen. Spinat dazugeben und zusammenfallen lassen. Etwas abkühlen lassen.
  • Ofen auf 200 °C vorheizen. Spinat mit Salz und Pfeffer würzen. Frischkäse und Pinienkerne untermengen und die Masse auf die Pilze verteilen. Parmesan reiben und darüber streuen. Auf der oberen Schiene im Ofen 10 Minuten überbacken.

2 Comments

    • Ricarda - einfach veggie!

      Hallo Hansdampf, leider gibt es diese leckeren Pilze (noch) echt selten. Ich hab sie bisher nur bei meinem Denn’s und bei der Metro gefunden. Du kannst notfalls auch große Champignongs nehmen, es ist aber nicht das gleiche.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.