Ricarda Nolte beim Kochkurs im Kochhaus
News

Meine Kochkurse im Kochhaus – vegan und vegetarisch

Heute habe ich mal ein paar Fotos für euch von meinem Asia-Kochkurs letzten Sonntag im Kochhaus Prenzlauer Berg. Bei meinen Kochkursen zeige ich euch, wie einfach es ist, gesund, abwechslungsreich und lecker zu kochen. Außerdem macht es Spaß mit vielen Leuten zu kochen!

Ich interessiere mich für alle Küchen dieser Welt und finde immer wieder so tolle Veggie-Gerichte, die ich ausprobiere, abwandle, anpasse – und wenn ich sie richtig gut finde unbedingt weitergeben will! Deshalb mache ich diesen Blog und deshalb gebe ich so gerne Kochkurse.

Beim gemeinsamen Kochen erkläre ich euch alle Arbeitsschritte, ihr bekommt viele Infos zu den Zutaten und ich verrate euch eine Menge Tipps und Tricks der Veggie-Küche. Wenn ihr einen Eindruck von meinem veganen Asia-Kochkurs im Kochhaus bekommen wollt, schaut euch die Fotogalerie unten an.

Die Fotos stammen von Judith Gilles, die letzten Sonntag dabei war. Sie betreibt den wunderbaren englischsprachigen Foodblog judilicous and nutritious und ich finde ihre Fotos so schön, dass ich sie hier mal in einer kleinen Galerie zusammengestellt habe.

Los ging es mit vietnamesischen Sommerrollen. Nachdem wir alles klein geschnippelt hatten, konnte sich jeder seine eigene Füllung ganz nach Belieben zusammenstellen und (mehr oder weniger perfekte) Rollen formen. Dazu gab’s einen cremigen Erdnussdip und einen süß-sauren Limettendip – natürlich selbstgemacht und genial lecker.

2 Sommerrollen mit 2 Dips auf schwarzem Untergrund beim Kochkurs im Kochhaus

Dann haben wir die herrlich duftende Currypaste für unser Thaicurry gemixt. Mit knackigem Gemüse und Kokosmilch wurde ein aromatisches, gelbes Gemüsecurry daraus.

Gelbes Curry mit Reis auf weißem Teller beim Kochkurs im Kochhaus

Zum Abschluss gab es eines meiner Lieblingsdesserts: Tapioka-Kokos-Pudding mit Mango und Passionsfrucht.

2 Gläser mit Tapioka-Kokos-Pudding, Mango und Passionsfrucht und Minzezweig und eine Mango

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.